cbr carbon group 2022

Herzlich willkommen

“Tauschen Sie noch oder richten Sie schon?” Wir sind die Experten der innovativen Karosserie-Außenhautreparatur. Mit unseren wegweisenden Reparatur­lösungen reparieren Karosserie-Profis nach Herstellervorgabe hochwertig und kostensparend — ganz ohne Neuteil. Informieren Sie sich auf unserer Website über modernste Reparaturkonzepte, aktuelles Instandsetzungs-Know-how für Stahl- und Alu, sowie unser umfassendes Schulungsangebot. Es lohnt sich.

Eisnecker

„Nach acht guten Jahren haben wir unser Miracle-System in Zahlung gegeben und sind auf das CBR-System umgestiegen. Viele Problemchen bei der Reparatur haben sich dadurch auf einen Schlag komplett erledigt. Die Gewichtsersparnis ist enorm, es ist viel einfacher zu ziehen und wir bekommen mehr Kraft auf die Bits. Alles funktioniert messbar einfacher und macht einfach mehr Spaß. Wenn möglich und wirtschaftlich tragbar, setzen wir immer ohne Neuteil instand. Ich empfehle jedem Betrieb, sich schnellstens mit dieser Technologie zu beschäftigen, sonst verschenkt er bares Geld. Dem CBR-System gehört die Zukunft – als erheblicher, effizienter Teil unserer Reparaturen wirkt es sich bereits jetzt deutlich auf unsere Umsatzrendite aus.“

Christian Eisnecker
Geschäftsführer
eisi GmbH
61200 Wölfersheim
Moers

„Wir denken bei einem Unfallschaden in erster Linie an das Fahrzeug und den Werterhalt des Porsche. Deshalb wird bei uns immer erst versucht, zu reparieren. Mit dem CBR-Arbeitsplatz und AluRepair setzen wir Karosserieschäden mit modernster Technik absolut fach- und sachgerecht instand, egal ob Stahl- oder Aluminiumbauteile. Das ist wichtig, denn alle neuen Porsche-Modelle verfügen über Multi-Material-Karosserien. Die Porsche-Freigabe ist für uns dabei nur das letzte i-Tüpfelchen. Einfach genial.“

Sebastian Ernsing
Karosserie-Leitung
Porsche Zentrum Moers & Porsche Zentrum
Dinslaken
Kruse

„Das CBR haben wir erstmals auf einer InfoveranstaItung bei IDENTICA gesehen. Mit dem Vorgängersystem von Carbon haben wir in den letzten 12 Jahren beste Erfahrungen in der Karosserieinstandsetzung gemacht. Was mich auf den ersten Blick begeistert hat war natürlich die Optik und das verbesserte Handling der sehr leichten Zugwerkzeuge aus Carbon, aber auch die deutlich einfachere Bedienung des neuen Schweiß-Inverters, Nach den ersten Wochen mit dem CBR weiß ich, diese Entscheidung war goldrichtig!“

Ralf Weick-Kruse
Leitung Service
Kruse GmbH
33129 Delbrück
Matt

„Bereits 2005 hatten wir in das VAS 6321 Miracle-System investiert, das uns als Volkswagen-Unfallspezialist im Karosseriebereich sehr nach vorne gebracht hat. Mein Fazit nach zwei Jahren mit dem VAS 6321A CBR-System ist mehr als positiv. Der Markt hat sich drastisch verändert, der Fahrzeugbestand ist älter, das Geld knapp – das heißt, es wird viel mehr repariert als früher. Mit den leichten CBR-Tools aus Carbon haben wir ganz andere Möglichkeiten, speziell auch bei Aluminium. Ich kann jedem, der sich mit dem Thema Karosserie auseinandersetzt ans Herz legen, sich das CBR genauer anzusehen!“

Joachim Matt
Serviceleiter, Prokurist
Graf Hardenberg GmbH & Co. KG
78532 Tuttlingen
Enes

„Seitdem ich mich mit meinem Betrieb für Kfz-Mechanik 2007 selbständig gemacht habe, wollte ich immer mehr in Richtung Karosserie-Instandsetzung machen. Die Autos werden älter, die Leute wollen sparen und fragen immer häufiger, ob ich sowas auch machen kann. Im Sommer bin ich dann im Internet auf das CBR-System gestoßen und habe mir das zeigen lassen. Seit acht Wochen arbeite ich damit und bin begeistert, was ich und meine vier Mitarbeiter nach so kurzer Zeit hinbekommen. Der Einstieg in die Karosseriereparatur ist mit dem CBR mega-einfach und hat sich absolut gelohnt!“

Enes Muratspahis
Karosseriebau- und Kfz-Meister
KFZ-Enes Meisterbetrieb
45879 Gelsenkirchen
Oberle

„Instandsetzen statt Ersetzen war noch nie so einfach. Seit wir das neue CBR-System einsetzen, sind uns bei Instandsetzungsarbeiten kaum noch Grenzen gesetzt. Damit machen wir uns als freier K&L Betrieb unabhängig von Zulieferern und können gleichzeitig eine fachgerechte und sichere Reparatur gewährleisten.“

Alex und Timo Oberle
Lackier- und Karosseriebau-Meister
Thomas Oberle Lackierbetrieb e.K. (Identica)
72270 Baiersbronn
StegmannMarkus

„Unsere Karosseriebauer haben das Miracle-System bei Stahl oder Alu viele Jahre erfolgreich eingesetzt. Das neue CBR-System hebt die Instandsetzung jedoch auf das nächste Level. Für uns als zertifizierter Tesla Approved Body Shop bietet das CBR speziell bei der Reparatur von Aluminium-Bauteilen massive Vorteile. Wir sind froh, diese Investitionen getätigt zu haben, weil wir mit dem CBR-System einfach leichter, vielfältiger und qualitativ hochwertiger Instandsetzen!“

Markus Stegmann
Geschäftsführer
Erich Stegmann GmbH
78073 Bad Dürrheim
Tobias-Wolf

„Als leidenschaftlicher Kfz-Technikermeister suche ich stets nach Innovationen, die meine Arbeit auf das nächste Level bringen. Das CBR-System hat meine Erwartungen übertroffen. Das präzise und effiziente Arbeiten hat nicht nur die Reparaturprozesse transformiert, sondern auch die Zufriedenheit unserer Kunden gesteigert. Es ist nicht nur eine Investition in Technologie, sondern auch in die Perfektion und Zuverlässigkeit, die unsere Werkstatt auszeichnet. Mit dem CBR-System bin ich in der Lage, Fahrzeuge aller Marken mit unübertroffener Genauigkeit zu reparieren. Und das ist für mich unverzichtbar geworden.“

Tobias Wolf
Meister Kfz-Technik & Junior-Chef
Lechtaler Autohaus GmbH
A-6600 Reutte
Stickling_Timmermann

„Seit 1937 ist die Firma Timmermann GmbH in der Lackier- und Karosserietechnik tätig. Vor Jahren haben wir bereits mit dem Miracle-System gute Erfahrungen gemacht. Ende 2021 haben wir dann in das CBR-System investiert. Damit können wir effizienter, prozesssicherer und noch wirtschaftlicher Instandsetzen. Ein weiterer wichtiger Pluspunkt bei Carbon ist die schnelle und kompetente persönliche Erreichbarkeit. Wir sind rundum zufrieden!“

André Stickling
Geschäftsführer
Timmermann GmbH
33332 Gütersloh
Mader_Autohaus-Martin

„Wir waren damals einer der ersten Miracle-Kunden von Carbon. Das Upgrade auf das neue CBR vor etwa einem Jahr haben wir keine Minute bereut. Bei allen Fahrzeugen unserer drei Kernmarken sind wir damit deutlich schneller. Die Reparatur-Qualität und auch die Rendite sind einfach perfekt – und die Kunden freuen sich über beste Ergebnisse zu fairen Preisen!“

Wolfgang Mader
Serviceleiter
Autohaus Konrad Martin GmbH & Co. KG
78333 Stockach
Köthschneider

„Viele Jahren haben wir sehr erfolgreich mit dem Miracle-System gearbeitet, doch das neue CBR bringt uns deutlich nach vorne. Durch das leichte Handling gibt es uns einfach mehr technische Möglichkeiten, besonders im Bereich Aluminium.
Die zweitägige Schulung bei uns im Betrieb hat uns aufgezeigt, welche Reparaturen damit tatsächlich möglich sind. Seitdem habe ich mich richtiggehend in das neue CBR-System verliebt!“

Alex Köthschneider
Junior-Chef
Autolackierbetrieb Köthschneider GmbH
59494 Soest
Purmann

Schon kurz nach der Vorstellung hat das CBR-System nicht nur mich, sondern auch meine Mitarbeiter, die seit gut 20 Jahren mit dem Miracle-System arbeiten, restlos überzeugt. Auch nach so vielen Jahren setzen wir mehr denn je auf Instandsetzung vor Erneuern. Das CBR ist die perfekte Weiterentwicklung des Miracle-Systems, um noch effizienter und nachhaltiger zu werden. Ich kann es jedem K+L-Betrieb nur weiterempfehlen!

Johannes Purmann
Karosseriebaumeister & Geschäftsführer
Purmann Karosseriebau GmbH
63808 Haibach
Lins_Ackermann

„Schon bei der ersten Vorführung hat uns das
innovative CBR-System (VAS6321 A) begeistert.
Die Reparatur von Schäden geht damit wesentlich einfacher, sauberer und schneller von der Hand – und dadurch erhöht sich natürlich auch die Rendite.
Mittlerweile haben wir das CBR (VAS6321 A) an allen unseren Standorten eingeführt. Das System darf heute in keiner Spenglerei mehr fehlen!“

Christian Ackermann
Abteilungsleiter Lack und Karosserie
Autohaus Rudi Lins GmbH & CO KG
6714 Nüziders
Georg-Steinbacher

„Wir haben alle verfügbaren Systeme am Markt intensiv verglichen, viele davon selbst getestet und uns klar für das CBR-System entschieden.Das Reparaturergebnis mit dem CBR ist definitiv besser, auch weil man mit den leichten Komponenten einfach mehr Gefühl fürs Blech hat. Ich kann jedem Unternehmer nur empfehlen, sich richtig zu informieren!“

Georg Steinbacher
Serviceleiter
Karosseriezentrum Inntal GmbH & Co KG
6330 Kufstein
Gärtlein_IMG_1647-Bearbeitet

„Mit der Absicht, ein MIRACLE-Gebrauchtsystem anzuschaffen, habe ich Ende 2022 bei der Carbon GmbH angerufen. Ich nahm dann das Angebot an, mir ebenfalls das CBR-System bei uns im Betrieb zeigen zu lassen.
Im direkten Vergleich hat mich das CBR mit seinen enormen Möglichkeiten von Anfang an begeistert. Ein Jahr später ist für mich klar: das CBR war die bislang beste Investition während meiner ganzen Selbständigkeit!“

Michael Gärtlein
Kfz-Mechaniker- & Lackierer-Meister
Autolackiererei Gärtlein
95369 Untersteinach
maelzer_isicar_01

"Das CBR-System ist das beliebteste Instandsetzungssystem unserer Karosseriebauer und bei uns im Betrieb fast lückenlos im Einsatz. Das effiziente Instandsetzen erleichtert unseren Mitarbeitern aufgrund der leichten Bauweise nicht nur die Arbeit, sondern ermöglicht uns in kurzer Zeit qualitativ hervorragende Instandsetzungsergebnisse zu erzielen. Diese Investition hat sich in kürzester Zeit für uns amortisiert und hat darüber hinaus die Begeisterung der Karosseriebauer für die Instandsetzung nochmal deutlich gesteigert!"

Maximilian Mälzer
Geschäftsleitung
isicar GmbH
04319 Leipzig
Kuhn_Carbon-01

„Wir sind 1a-Betrieb, also keine klassischen K+L-Spezialisten. Ich bin 2021 eher zufällig über das CBR-System gestolpert und war am Anfang wirklich skeptisch, ob wir als Mechaniker damit klarkommen. Heute bin ich und auch unsere Kunden mehr als begeistert. Die Kunden und Versicherer lassen heute viel mehr reparieren und mit dem CBR liegen wir genau richtig. Alles, was man braucht ist dabei und hat seinen Platz, das Reparaturergebnis ist perfekt. In 30 Jahren Selbständigkeit war das meine bislang beste Investition.“

Rudolf Kuhn
Inhaber & Kfz-Mechanikermeister
1a Autoservice Kuhn
82347 Bernried am Starnberger See
Carbon_Hardenberg_Dialog-4559

„Das VAS 6321 Miracle-System war damals eine großartige Investition, die sich bei uns innerhalb kurzer Zeit amortisiert hatte. Mit dem CBR-Reparatursystem VAS 6321 A haben wir im Blick auf Effizienz und Reparaturqualität jedoch ein völlig neues Level erreicht!“

Michele Angilletta
Niederlassungsleiter
Gohm+Graf Hardenberg GmbH
78267 Aach
Carbon_20230403_Hummel-1353

„Mehr als 15 Jahre haben wir bei uns mit dem Miracle-System gearbeitet und vor knapp zwei Jahren auf das neue CBR-System gewechselt. Egal was kommt, ob Stahl oder Alu, kleine oder große Schäden – mit dem CBR sind wir technisch und wirtschaftlich jetzt noch besser aufgestellt.“

Marco Hummel
Karosseriebaumeister
Hummel Karosserie & Lack GmbH
78267 Aach
Timo_Sternberg_DSC04803-Bearbeitet

„Karosseriearbeiten sind bei uns Meistersache. Die Komplexität einer Karosserie muss verstanden und gefühlt werden, denn nur fachgerechte Änderungen und Reparaturen gewährleisten die Sicherheit im Straßenverkehr, sowie im Ernstfall. Als Partner der Carbon GmbH greifen wir auf das beste Knowhow und die besten Tools für die Karosserie-Instandsetzung zurück. Bei Reparaturen der Karosserie sind uns mit dem CBR-System kaum Grenzen gesetzt!“

Timo Sternberg
Karosseriebaumeister & Geschäftsführer
Autosiastik GmbH
24568 Kaltenkirchen
Kay-Porträt-2020

„Nachdem wir über 20 Jahre lang mit insgesamt vier Miracle-Systemen bei uns gearbeitet haben, sind wir letztes Jahr komplett auf das neue CBR-System umgestiegen. Mein Fazit: Das ist ganz klar der neue Maßstab, wenn es ums Instandsetzen geht. Ich kann jedem Unternehmer nur raten, sich das näher anzuschauen.“

Kay Dähn
Geschäftsführer Herbert Dähn GmbH
Autolackiererei & Karosseriefachbetrieb
22297 Hamburg
Bollwinkel_01

„Instandsetzen geht bei der Werner Bollwinkel GmbH schon lange klar vor Erneuern. Wir hatten bereits drei Miracle-Arbeitsplätze, aber das CBR ist einzigartig. Die perfekte Handhabung der leichten Werkzeuge, das ermüdungsfreie Arbeiten und das differenziertere Ziehen toppen das Miracle um ein Vielfaches. Nachhaltig- und Wirtschaftlichkeit rücken mit dem CBR nochmal mehr in den Fokus und es gewährleistet reibungslose Arbeitsabläufe.“

Jannis Stüting
Lackierermeister
Werner Bollwinkel GmbH
28357 Bremen
Szczesny_1457-Bearbeitet

„Das Miracle-System hat bei uns seit 2005 sehr gute Dienste geleistet und die Karosseriereparatur ganz klar nach vorne gebracht. Nach 16! Jahren war es an der Zeit, weiter zu optimieren. Mitte 2021 stellte uns die Carbon GmbH das neue CBR-System vor. Nach nun zwei Jahren sind wir immer noch begeistert wie am ersten Tag. Nie mehr ohne, denn es geht alles besser, schneller und einfacher! Das ist ‚I statt E‘ in Perfektion.“

Paul Szczesny
Geschäftsführer & Lackiermeister
IDENTICA Paul Szczesny GmbH
63526 Erlensee

Unsere Kooperations­­partner

In Zusammenarbeit mit Automobilherstellern und Versicherern entwickelt die Carbon GmbH innovative Reparaturverfahren, wie zum Beispiel das weltweit einzigartige, patentierte AluRepair-System für die Instandsetzung von Schäden an Karosseriebauteilen aus Aluminium. Neben dem Vertrieb der von allen führenden Automobilherstellern empfohlenen und freigegebenen Carbon-Reparaturkonzepte vermittelt das Unternehmen das langjährige umfangreiche Know-how in Workshops und Schulungen an Betriebe, Bildungszentren und Sachverständigenorganisationen.

Volkswagen VAS Workshop Equipment

Bereits seit 2004 ist die Carbon GmbH mit zahlreichen Produkten bei Volkswagen Workshop Equipment und im Volkswagen Clever-Repair Programm vertreten.

Informationen & Downloads

Reparaturbeispiele CBR-System

Karosserie-Reparaturbeispiele zum CBR-System (Stahl) und Visar-AluRepair (Aluminium).

Muster-Kalkulation

Musterkalkulation Instandsetzung vs. Neuteil

CARBON Produktinformation

Die Carbon Produktübersicht zum bequemen Download.

CBR PushPull-System

Die PushPull-Presse von CARBON arbeitet mit Druckluft, wiegt 3,7 Kg und besitzt eine Zug- bzw. Druckkraft von 5,25 t. Durch die leichte und schlanke Bauweise der Presse ist dieses Werkzeug insbesondere bei schlecht zugänglichen Beschädigungen hervorragend einsetzbar.

CBR Ersatzteil-Katalog

Im Ersatzteilkatalog finden Sie die korrekte Bezeichnung und Artikelnummer für alle Teile des CBR-Systems. Wenn Sie das defekte Teil selbst austauschen wollen und können, oder Ersatzteile benötigen, schlagen Sie bitte in der Liste die entsprechende Artikel-Nummer nach.

Kurzanleitung Klebetechnik

In der Kurzanleitung Klebetechnik finden Sie grundlegende Informationen zur CBR-Klebetechnik.

Ersatzteilliste für Miracle & AiroPower

Im Ersatzteilkatalog finden Sie die korrekte Bezeichnung und Artikelnummer für Teile des Miracle-Systems und AiroPower-Presse. Wenn Sie das defekte Teil selbst austauschen wollen und können, oder Ersatzteile benötigen, schlagen Sie bitte in der Liste die entsprechende Artikel-Nummer nach.

AKTION!
Verschleißteilepaket

Sichern Sie sich jetzt das Verschleißteilepaket für das CBR-System oder das  MIRACLE-System mit einem Vorteil von über 20%!

CBR Komponenten

CBR StrongTool
Artikel-Nr. CBR-ST-00

Einzelfuß für CBR StrongTool
Artikel-Nr. ST-30

Doppelfuß für CBR StrongTool
Artikel-Nr. ST-60

Erweiterungsset CBR StrongTool
Artikel-Nr. ST-80
*nur in CBR-021

CBR EasyTool
Artikel-Nr. CBR-ET-00

Füße für CBR EasyTool
Artikel-Nr. CBR-ET-00

CBR LineTool 160
Artikel-Nr. CBR-LT-00

Einzelfuß für CBR LineTool
Artikel-Nr. LT-30

Doppelfuß für CBR LineTool
Artikel-Nr. LT-60

 

CBR LineTool 100
Artikel-Nr. CBR-LT-100
*nur in CBR-021

Zweite Zugeinheit für CBR LineTool
Artikel-Nr. CBR-LT-200
*nur in CBR-021

CBR LeverTool
Artikel-Nr. CBR-LV-00

Einzelfuß für CBR LeverTool
Artikel-Nr. LV-30

Doppelfuß für CBR LeverTool
Artikel-Nr. LV-60

CBR Handzug- & Gleitzuggeräte
Artikel-Nr. CBR-ZH-01 | CBR-ZH-02

Hebel für LeverTool
Artikel-Nr. CBR-LV-01

Halterung LineTool
Artikel-Nr. CM-029-09

Kantenschutz
Artikel-Nr. CM-029-22

Rückwand komplett für CBR Systemwagen
Artikel-Nr. CBR-029-05

Bügelgriff für CBR Systemwagen
Artikel-Nr. CM-029-08

Haken für CBR Systemwagen
Artikel-Nr. CM-029-04

Lenkrolle (2 Stück)
Artikel-Nr. CM-029-01

Lenkrolle mit Bremse (2 Stück)
Artikel-Nr. CM-029-02

CBR Ausbeulhämmer
Artikel-Nr. H01-HG| H03-H | H03-V

CBR-C1 PowerInverter ohne Kabel
Artikel-Nr. CBR-C1-1

MultiTool Automatik inkl. Kabel (schwarz, 3,5 m)
Artikel-Nr. C1-17

Klemme für EasyTool inkl. Kabel (blau, 3,5m)
Artikel-Nr. C1-08

Masseklemme inkl. Kabel (anthrazit, 3 m)
Artikel-Nr. C1-02

Verlängerungskabel für CBR-C1
Artikel-Nr. CM-029-14

Strom-Anschlusskabel mit Stecker (16 A)
Artikel-Nr. CM-029-06

MultiTool Manuell mit Taster inkl. Kabel (schwarz, 3,5 m)
Artikel-Nr. C1-06

Kleinteileset
Artikel-Nr. CM-060

BitCutter + Umrüstkit
Artikel-Nr. CBR-024

CBR Systemwagen
Artikel-Nr. CBR-029

Lackentfernungskit
Artikel-Nr. CM-023

CBR Aufkleber-Set
Artikel-Nr. CBR-029-21

Optional

CBR Klebetechnik-Set EasyTool
Artikel-Nr. CM-040

CBR Klebetechnik-Set
Artikel-Nr. MKS-100

CBR GlueTech+
Artikel-Nr. MGT-400

Optionales Zubehör PushPull

PP-036
CBR PushPull Klemme, breit

PP-037
Gummistützfuß

PP-070
Einstellbares Verbindungsrohr, 170 mm

PP-071
Einstellbares Verbindungsrohr, 290 mm

PP-072
L-Form-Bolzen

PP-073
Verbindungsplatte

PP-076
Rohradapter

PP-082
Kette 2 m

PP-081
Kettenverbinder

PP-087
Winkelpad-Set

CZ-190
Ausbeulklatsche, blau

CZ-191
Ausbeulklatsche, rot

Lieferumfang CBR PushPull
Economy-Kit

CBR-PP-02

Stück
Artikelnummer
Lieferumfang
Nummer
1x
PP-034
Klemme
1
1x
PP-035
Universal Klemme
2
1x
PP-060
Verlängerungsrohr 125 mm
3
1x
PP-061
Verlängerungsrohr 170 mm
4
1x
PP-062
Verlängerungsrohr 300 mm
5
1x
PP-063
Verlängerungsrohr 500 mm
6
1x
PP-077
Propeller
7
2x
PP-020
Verstellbare Karosseriehaken
8