Training bei FAW in China

Datum
Kategorie

„Train-the-Trainer“ – Aluminium-Reperatur in China

Im Juni 2012 reisten Wolfgang Schüssler, bei CARBON verantwortlich für OEMs und VW China, sowie Trainer Ralf Rathmann nach Peking. Dort wurden Karosserietrainer von Audi im Umgang mit dem VAS6326 für die Aluminium-Reparatur und mit dem VAS6321 geschult.

Die Schulung fand in enger Zusammenarbeit mit FAW VW China statt, die bis 2015 über 600 Vertriebs- und Service-Stützpunkte in China aufbauen will. Zur Grundausstattung aller Karosseriearbeitsplätze gehört das VAS 6321 sowie das VAS 6326 für die Aluminium-Instandsetzung.

Absage Schulungstermine | Corona

Obwohl wir bereits ein Hygienekonzept erarbeitet und Schulungen unter Corona-Bedingungen durchgeführt haben, sagen wir bis auf unbestimmte Zeit alle Trainings ab, denn aufgrund der aktuellen Situation und der Einschätzung der Experten müssen wir mit weiter steigenden Fallzahlen rechnen. Die Gesundheit Ihrer und unserer Ihrer Mitarbeiter liegt uns zu sehr am Herzen, um hier ein unnötiges Risiko eingehen zu wollen. Denn wo sich mehrere Teilnehmer aus unterschiedlichen Betrieben und aus verschiedensten Regionen des Landes über längere Zeit treffen, ist nicht auszuschließen, dass es zu einer Ansteckung kommen könnte und jemand das Virus eventuell unbemerkt in seinem Betrieb an Dritte weitergibt.

Wir haben uns deshalb entschlossen, alle geplanten Schulungen auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Aktuell arbeiten wir an Live-Schulungen bzw. Video-Trainings und werden Sie informieren, sobald die ersten Termine feststehen. Selbstverständlich kontaktieren wir Sie auch mit entsprechenden Terminvorschlägen sobald wir wieder Schulungen in unserem Trainingszentrum anbieten. 
Bleiben Sie gesund!

Edeltraud Holle & Siegbert Müller

Geschäftsleitung Carbon GmbH

Schreiben Sie uns

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner