Die Wahl des geeigneten Reparaturweges entscheidet über den Erfolg und die Qualität der Instandsetzung. Handwerkliches Können, gepaart mit dem „richtigen“ Werkzeug und betriebswirtschaftlichem Denken, erhöht die Wertschöpfung und die Rendite.