Immer häufiger schreiben die Sachverständigen die Reparatur von Außenhautteilen vor. Was früher immer getauscht wurde, wird heute repariert. Das ist ganz im Sinne der Versicherungen, schützt aber auch die Erträge der Werkstätten.